Vorschläge, Um Die Standard-Cache-Verwaltung Des Dock-Servlet-Speichers Zu Korrigieren

Vorschläge, Um Die Standard-Cache-Verwaltung Des Dock-Servlet-Speichers Zu Korrigieren

Wenn Sie einen hervorragenden Fehler bei der Verwaltung des Cache der Jetty-Servlets auf Ihrem Computer feststellen, finden Sie hier einige Ideen, wie Sie ihn beheben können.

PC-Fehler in Minuten beheben

  • 1. Laden Sie Restoro herunter und installieren Sie es
  • 2. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres Computers zu starten
  • Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC zu beschleunigen.


    PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

    Läuft Ihr Computer langsam? Wird es von seltsamen Fehlermeldungen und seltsamem Systemverhalten geplagt? Dann brauchen Sie wahrscheinlich Restoro. Diese leistungsstarke Software repariert schnell und einfach häufige Windows-Fehler, schützt Ihre Daten vor Verlust oder Beschädigung und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen, frustrierenden PC - laden Sie Restoro noch heute herunter!


    Die Standardeinstellung des Jetty-Servlets erlaubt die h2-Tags der Cache-Steuerung kann weiterhin mit dem Initialisierungsparameter CacheControl für statischen textbasierten Inhalt festgelegt werden mit:

          
    Anlegestelle Fehler beim Bezahlen der Servlet-Cache-Kontrolle
    cacheControl

    max-age = dreitausendsechshundert, öffentlich

    Ich bin mir jedoch immer sicher, dass ich einen vertrauten Servlet-Typ verwende. WenigstensEs gibt also wirklich keine Assembly in der web.xml:

           ATM-Schnellstart              config         

    Entwicklung
    Schnellstart org.apache.wicket.protocol.http.WicketServlet

    ApplicationClassName wicket.quickstart.WicketApplication
    zuerst
    Schnellstart - *

    Ich möchte einen Teil meines Caches für statische Ressourcen wie folgt verwalten:

    Diese Datei wird aus bidirektionalem Unicode-Text generiert, der sehr deutlich anders interpretiert oder kompiliert werden kann als alle unten aufgeführten Elemente. Um meine zu überprüfen, öffnen Sie eine bestimmte Datei pro Editor, die versteckte Unicode-Zeichen aufdeckt. Mehr zu bidirektionalen Unicode-Zeichen

    Diese Musikdatei besteht aus bidirektionalem Unicode-Text, der größtenteils auf verschiedene Weise interpretiert oder kompiliert werden kann, wie unten gezeigt. Um die Datei einer Person anzuzeigen, öffnen Sie die Datendatei einer Person in einem Editor, der versteckte Unicode-Zeichen anzeigt. Mehr zu bidirektionalen Unicode-Zeichen

    Dieses Servlet, das normalerweise jedem zugewiesen ist, verwaltet Bandbreite, OPTION und TRACE für Ihren Hold-Kontext. Die folgenden Initialisierungsparameter wurden tatsächlich bestätigt; sie können sich angepasst fühlen relativ zum Servlet oder sich selbst aufgrund der Tatsache, dass ServletContext initParameters vorangestellt ist kommt von den meisten von org.eclipse.jetty.servlet.Default. :

    acceptRanges Wenn wahr, haben Anfragen und Antworten einen weiten Bereich unterstützt dirAllowed Wenn wahr, werden Listen von Internet-Site-Cata als ogov zurückgegeben, andernfalls Willkommensdatei gefunden. Andernfalls wird 403 wahrscheinlich verboten. welcomeServlets Wenn true, sehen Sie nach, ob Sie an Verbindungsdateien senden all dies sind Servlets, aber nur ohne Noise Mapping zeigt an, dass es möglicherweise gefunden wird. So gefälscht dann einfach nur willkommen Die Datei muss sich auf der eigenen Festplatte befinden. Wenn “genau”, na ja, genau Die Servlet-Konformität wird bestätigt, wenn möglicherweise die Datei fehlt. Der Standardwert ist falsch. Es sollte falsch aussehen, wenn Sie einen Eintrag in der Liste wünschen. dennoch haben Sie index.jsp Ihre Liste der empfohlenen Dateien. redirectWelcome Wenn wahr, werden Willkommensdateien umgeleitet oder sonst von Eingereicht. gzip Wenn series auf true gesetzt ist, wird statischer Inhalt als bereitgestellt geheilt. gzip-Video wird gespeichert, wenn es die richtige passende Ressource gibt befindet sich mit dieser speziellen Endung “.gz” (Standard ist false) (veraltet: vorkomprimiert verwenden) vorkomprimiert Beim Erstellen einer durch Kommas getrennten Liste von und auch Multimedia-Typen ( Was könnte sein? im Angebot im Request-Accept-Encoding-Header) innerhalb der Datei Erweiterungszuordnungen, die Sie tatsächlich finden und erweitern können. Zum Beispiel: “br = .br, gzip bedeutet .gz, bzip2 = .bz”. Wenn für Boolean true, dann ein zulässiger Satz komprimierter Formate die verwendet wird, ansonsten dürfen keine vorkomprimierten Formate verwendet werden. resourceBase Set zum Stilllegen der semantischen Ressourcenbasis resourceCache Bei der Installation war dies immer der spezifische Name des Context-Attributs, das ich vielleicht als Servlet bezeichnen würde. genoss es, die freigegebene ResourceCache-Instanz zu lesen. relativeResourceBase Behoben in Kombination mit dem Pfadnamen relativ zur Basis, die an gebunden ist Die Wurzel des eigentlichen Servlet-Kontexts. Nützlich, wenn Sie nur statische Inhalte zulassen nur für bestimmte Unterverzeichnisse. pathInfoOnly Wenn true, wird wahrscheinlich nicht mehr als der Informationspfad zurückgegeben, um auf die Datenbank angewendet zu werden. Produktblatt Legt den Umfang des optionalen Stylesheets fest, das tatsächlich verwendet werden darf dieses Faktenverzeichnis mit HTML zu dekorieren. etags Wenn True, werden schwache etags erstellt und gepflegt. maxCacheSize М Maximale Gesamtcachegröße oder 1 für den Fall, dass kein Cache vorhanden ist. maxCachedFileSize Die maximale Dateigröße, die positiv zwischengespeichert werden soll. maxCachedFiles Maximale Sammlung von Dateien, die zurückgegeben werden müssen, damit Sie sie zwischenspeichern können useFileMappedBuffer Wenn location auf true gesetzt werden könnte, wird die geplante Datei für den Puffer verwendet, um einfach alten Inhalt bereitzustellen. wenn Sie irgendeine Art von NOK-Verbindung verwenden. Das Setzen dieses Wertes auf false bedeutet, dass es wird als gefunden angesehen, dass ein Vorwärtspuffer anstelle des gebundenen Initpuffers verwendet wird. Der Markt, um diese Konferenz zu erreichen, ist standardmäßig auf falsch eingestellt, aber dies kann sich ändern. Vorherige gleich wie webdefault.xml cacheControl Wenn gesetzt, wird dieser bessere Wert als Speicher-Cache-Steuerung für jeden einzelnen altmodischen Inhalt festgelegt. Ihrer Meinung nach. andereGzipFileExtensions Andere Dateierweiterungen, was bedeutet, dass die genaue Datei bereits komprimiert sein sollte. beim Betrachten des Beispiels “.svgz” CodingHeaderCacheSize Die maximale Anzahl von Einträgen in diesem bestimmten ACCEPT-ENCODING-Header-Cache.
    Jetty-Standard-Servlet-Cache-Steuerung

    Klicken Sie hier, um einen kostenlosen Download zu erhalten, der Ihnen hilft, Ihren PC zu beschleunigen.

    Jetty Default Servlet Cache Control
    Domyslna Kontrola Pamieci Podrecznej Serwletow Jetty
    Controllo Cache Servlet Predefinito Del Molo
    Jetty Standaard Servlet Cachebesturing
    Control De Cache De Servlet Predeterminado Embarcadero
    Jetty Standardservlet Cachekontroll
    Upravlenie Keshem Servletov Po Umolchaniyu Na Prichale
    Controle De Cache Servlet Padrao Jetty
    Controle Du Cache De Servlet Par Defaut De La Jetee
    부두 기본 서블릿 캐시 제어